Am 14.02.2016 fand der 1. Maintal Crosslauf am Sportheim Kemmern statt. Bei idealem Wetter wurden zuerst die Mittelstreckler auf die Reise geschickt. Diese mussten die abgesteckte Strecke 3 Mal umrunden. Eine Runde war mit 1300 Meter vermessen worden. Kurz darauf war der Nachwuchs an der Reihe. In der Wettkampfklasse U12 gingen Jacob Scholz und Joel Erhardt auf die Strecke. Hier wurde die Strecke noch einmal unterteilt und die beiden Youngsters mussten 2 Runden a 650 Meter bewältigen. Hier konnte Jacob Scholz in seiner Altersklasse (männlich), mit einer Zeit von 5:53 min, den 2. Platz für sich verbuchen. Kurz drauf folgte der künftige Neuzugang der TriRockets, Joel Erhardt, mit einer Zeit von 6:14 Min. Joel konnte hierbei den 3. Platz in der Altersklasse U12 erkämpfen.

Kurz vor dem Hauptlauf durften die Bambinis noch zeigen, was sie drauf hatten. Hier konnte Greta Scholz, die Jüngste im TriRockets-Bund, ihr Talent unter Beweis stellen. Eine offizielle Zeitmessung wurde hier nicht durchgeführt. Inoffiziell bewältigte sie die Strecke aber in 3:12 Min. Die Urkunde nahm sie stolz im Ziel in Empfang.image image

Im Hauptlauf wurden die Läufer über 7 Runden (8800 m) gefordert. Ralf Kaiser und Thomas Scholz hielten hier die Fahnen der TriRockets hoch. In ihrer Altersklasse konnten Ralf (37:09 Min) und Thomas (36:36 Min) respektable Zeiten erzielen. Somit ist der Start in die neue Saison geebnet.

Thomas Scholz