Am 12.03.2016 fand in Erlangen der 16. Winterwaldlauf statt. Der TriRockets-Nachwuchs war auch diesmal am Start und stellte sich einem 77-köpfigen Starterfeld der Jahrgänge 2005 / 2006.

Um 12:00 Uhr, also „HIGH NOON“, fiel der Startschuss an der Grundschule Brucker Lache. Das Feld musste einen Rundkurs von 1,7 km bezwingen. Der Weg führte die Läufer durch einen kleinen Teil des Waldes und anschließend zurück in Richtung Ziel. Jacob Scholz startete zunächst etwas verhalten und reihte sich im Mittelfeld ein. Je länger das Rennen andauerte und der Motor warm lief, sammelte er Läufer für Läufer ein. Am Schluss stand er dann, etwas erschöpft aber voll zufrieden, mit einer Zeit von 7:37 Min und einem respektablen 10. Platz ( 4. Platz AK) im Ziel.